onLoad="F_onLoaded();">

Oliver Bopp

 

Bopp weiter empfehlen unter Empfehlung

 

Oliver Bopp als hessischer Singer un Songschreiwer: Info: www.oliverbopp.de

 

 

 

 

 

3930148005

 

3930148137

 

3930148145

 

Der Nylonär

Romanvorlage für ein erotisches Roadmovie

Der Nylonär ist schlichtweg das beste Buch, was aus den Nachwuchskreisen des sogenannten Social-Beat kommt. Ganz in der Tradition von Kerouacs unübertreffbarem On The Road ist Oliver Bopp (...) der wahrscheinlich talentierteste Autor, der gerade angefangen hat zu veröffentlichen. (...) Der Nylonär hat die Chance, nach einer langen Durststrecke zu einem Bestseller zu werden... Der Literarische Markt

978-3-930148-00-4  13,- Eur
 

 

Bam Wam

Neben der Geschichte der Social-Beat-Szene, sind in Bam Wam auch die Trips nach Los Angeles und San Francisco dokumentiert, zu Kultautoren wie La Loca, Gerald Locklin, Jack Micheline,...

Olli Bopp hat ein Geschichtsbuch geschrieben, und eine Art Teilautobiographie und ein Reisetagebuch. Und das alles in einem Werk. (...) Bam Wam ist Ollis viertes Buch und sein bisher bestes... AnDie Z. in Plastic Bomb

978-3-930148-13-4  13,- Eur 131 S.
 

 

Cocksucker Blues
 

Eine Geschichte wie ein langer Song... von den Stones - klar.

Bopp-art. Aus der Szene ist er nicht mehr wegzudenken Pur, Hamburg


978-3-930148-14-1  11,- Eur
 

3930148269

 

Ruckzuck Kultpoet - So wird man Szenedichter

978-3-930148-26-4  5,- Eur
Auch als ebook für Computer oder ebook-reader!
 
 Ein langjähriger Insider der Underground-Literatur Szene verrät was Sache ist. Jenseits von gepflegten Hardcover-Werken gibt es Tricks und Möglichkeiten um seine Schreibe unters Volk zu bringen. Eine realistische Hilfestellung für Autoren mit Ambitionen. Von einem Großverlag zum Bestseller gepusht zu werden ist gut aber unwahrscheinlich. Aber sich zunächst in der Szene zu behaupten ist auch nicht schlecht und dafür sehr wahrscheinlich. Im besten Fall sogar Voraussetzung für ersteres.

Zugänge zur Szene werden beschrieben. Bringt man den Dichter mit, muß man nur noch durch das Tor gehen, welches geöffnet wurde. - Das Buch von Oliver Bopp ist ein solches Tor. Markus Kühn in Die Schublade - Magazin des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V.
 
 

 

 

 

dieseslandcover internet

 

Und in der edition roadhouse der Gedichtband “Dieses Land ist es nicht”. Mit Collagen von Hadayatullah Hübsch. 5,- Eur. Erhältlich bei www.flenter.de Achtung, dies ist keine Publikation des Ariel-Verlag. Nur bei der edition roadhouse Hannover erhältlich.
 

 

 

 

 

 

 

4schnee

weiter stöbern

weiter stöbern

weiter stöbern

Kennst Du Menschen die schreiben? Dann gib ihnen einen Hinweis auf Ruckzuck Kultpoet unterrEmpfehlung

beta